Tag der Offenen Tür im Zentrallager

Der Tag der Offenen Tür im REWE-Zentrallager im fränkischen Buttenheim, der am Samstag, den 2. Juli 2022 stattfand, war ein großer Erfolg. Rund 500 interessierte Bürgerinnen und Bürger besuchten die Veranstaltung und nutzten das vielseitige Angebot, das Aktivitäten und Informationsstände sowie Speisen und Getränke umfasste.

Bei 20 Rundgängen konnten Interessierte erleben, was in dem Lager passiert und wie die logistischen Prozesse ablaufen. Gegen Ende des Rundgangs führten Qualitätsprüfer an einem Apfel vor, wie sie prüfen, dass dieser allen Anforderungen entspricht. Und nach der Vorführung konnten die Besucher:innen die Äpfel selbst probieren und die Prüfung um einen persönlichen Geschmackstest ergänzen. Da lohnte sich das Interesse!

Selbstverständlich wurde darüber hinaus auf dem Festgelände mit Leckereien vom Grill, diversen Eissorten und frischen Getränken für das leibliche Wohlergehen gesorgt. Zum längeren Verweilen luden die Bierbänke ein und am Mittag sorgte die Blaskapelle Musik & Gesangverein Markt Buttenheim e.V. für gute Stimmung. Für die Kinder war mit einer Hüpfburg und der Feuerwehr, die mit ihrem brandneuen Einsatzfahrzeug vor Ort war, ebenfalls für ausreichende Action gesorgt.

Die Kindertanzgruppen „Grashüpfer“ und „Tanzzwerge“ des FSG/DJK GUNZENDORF 1967 e.V. mit Trainerin Laura Götz, bereicherten die Veranstaltung zusätzlich. Mit strahlenden Gesichtern und viel Energie zeigten die jungen Tänzerinnen und Tänzer, was sie alles gelernt haben.

Wer nicht stillsitzen wollte, konnte sich an den Ständen der REWE Regionalpartnerschaften durch frische und regional angebaute Erdbeeren, Spargel oder diverse Kräuter und Smoothies probieren. Wen darüber hinaus noch die Wissbegierde packte, der konnte sich über die Karrieremöglichkeiten bei der REWE Group oder die geplante Erweiterung des Buttenheimer Zentrallagers informieren. Unter den Interessierten waren auch viele ehemalige Mitarbeiter:innen, die neugierig auf die Weiterentwicklung des Standorts waren und positive Erfahrungen mit REWE verbinden.

Die meisten Standbesucherinnen und -besucher waren sehr interessiert an dem Logistikzentrum und verstanden schnell die Relevanz, die REWE und das Zentrallager für die Marktgemeinde Buttenheim und die ganze Region haben. In Kombination mit den Lagerführungen konnte den Besucherinnen und Besuchern ein fundierter Einblick in die Lagerlogistik und die wachsenden Herausforderungen für diese gegeben werden. Zunehmende Vielfalt und Nachfrage im Warensortiment und sich immer weiterentwickelnde Standards in der Technik sorgen dafür, dass das Zentrallager in Buttenheim über seinen Kapazitäten arbeiten muss.

Wie dies in Zukunft verbessert werden kann und welche Neuerungen für eine Erweiterung notwendig sind, konnten sich die Besucherinnen und Besucher auf Infoplakaten ansehen. Hier erklärten Expert:innen anhand einer Plakatausstellung die einzelnen Aspekte der Planungen. Außerdem waren Anregungen und Rückmeldungen zu den Plänen gerne gesehen. Diese konnten auf Plakaten aufgenommen und hinterlassen werden.

Wir von REWE freuen uns über das große Interesse und die zahlreichen Besucherinnen und Besucher, die den Tag der Offenen Tür im Zentrallager Buttenheim mit ihrer Anwesenheit bereichert und zum Erfolg gemacht haben.

Tag der offenen Tür des REWE Zentrallagers Buttenheim.